Willkommen im Seemuseum,

dem Schifffahrts- und Fischereimuseum des Bodensees!  
 
Was gibt's Neues im Seemuseum?
Ab sofort gibt es ein kleines "Museums-Kafi", das auch ohne Museumseintritt besucht werden kann. Von Juli bis September ist es Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 13.30 - 17.00 Uhr geöffnet. Am Samstag, 30. August, bleibt es leider für die Öffentlichkeit geschlossen.- an allen anderen Tagen, freuen wir uns auf Ihren Besuch!
Wir zeigen Flagge - spezielle Banner im Seeburgpark machen auf uns aufmerksam.

Ausblick

Vom  23. August bis zum 26. Oktober zeigen wir See- und Wasserbilder des Thurgauer Kunstmalers Willi Oertig.

Samstag, 23. August, 11.00: Vernissage mit Monika Knill, Regierungsrätin und Thurgauer Kulturministerin

Freitag, 29. August 19.30 Uhr Blaue Stunde - Rundgang mit Willi Oertig

Stimmungen wahrnehmen, Details erforschen. Dem Lebensgefühl am See auf die Spur kommen. Fr. 8.- / Fr. 5.-

Mittwoch, 10. Sept. 16 - 17 Uhr Erzählstunde: "Das kleine Blau und das kleine Gelb" mit Claudia Müller

Mittwoch, 17. Sept. 19.30 Uhr "Seeblicke 4" Karl F. Fritz "Bodenseekarle"

Sonntag, 28. Sept. 14 - 17 Uhr Familiensonntag: Malen mit Willi Oertig

Sonntag, 26. Oktober 14 Uhr Finissage mit Willi Oertig Der Künstler im Gespräch mit Barbara Fatzer, Kulturredaktorin und Kennerin seines Werks.  

 

Und noch dies

  • Museumsbulletin: wir freuen uns sehr, wenn Sie dieses bestellen (vierteljährlich) 
  • Öffnungszeiten: Juli bis September: Di - So 11.00 - 17.00 Uhr, Oktober bis März: Mi, Sa, So 14 - 17 Uhr
  • Ehrenamtliche Mitarbeiter: bei Interesse bitte melden, ev. ja auch für den „Kafi“-Betrieb
     
  • Veranstaltungsort: der attraktive Standort ist geeignet für vielerlei (Gewölbekeller während Ausstellung von Willi Oertig nur bedingt nutzbar)
     
  • Mitgliedschaft: bei Interesse bitte melden
     
  • Führungen: grundsätzlich immer möglich, bitte rechtzeitig anmelden